Belgische Pannenreaktoren: 250 Zwischenfälle nicht gemeldet

Belgiens neue Atomaufsicht verschweigt mehr als 250 Zwischenfälle!

Die Atomkraftwerke Tihange und Doel gelten als Sicherheitsrisiko. Belgiens neue Atomaufsicht versprach Transparenz, verschwieg jedoch offenbar Hunderte Zwischenfälle – darunter auch die Kontamination von Mitarbeitern.
Hierzu gibt es am Freitag, 26.10.2018, 18:01 Uhr einen Artikel Von Frank Dohmen im Spiegel:> Weiterlesen

27. Oktober 2018 | Veröffentlicht von

Den Atom-Müll beim Täter einlagern

7. Oktober 2020 | Veröffentlicht von Käthe / ws

Im Keller des Königspalastes!

Als Menschen im Grenzgebiet sind wir auch bei der Suche nach zwei „Atom-Endlager-Stätten“ eingezwängt:
Einerseits sucht die deutsche Regierung (nachdem sie die Verantwortung für den Atom-Müll durch die Atomindustrie „entsorgt hat) einen Standort für den Atom-Müll. Andererseits geschieht das Gleiche auch bei unserem belgischen Nachbarn: selbst das Hohe Venn ist ein angedachter Standort für die nukleare Müll-Halde!
Hierzu hat sich unsere „Käthe“ mal wieder Gedanken gemacht und der kraz einen interessanten Vorschlag unterbreitet:

Warum den belgischen Atom-Müll nicht einfach im Keller des belgischen Königshauses einlagern!?

> Weiterlesen

Klima-Erhitzung führt zu Widersprüchen in der Anti-AKW-Szene

20. August 2020 | Veröffentlicht von

Eine Kritik am Kritiker

Ein Kritiker der Atomenergie befürwortet plötzlich eine AKW-Laufzeitverlängerung!
Wir dokumentieren die Kritik an diesem Kritiker

In Aachen gibt es eine sehr lebendige ‚Anti-Atomkraft-Szene‘ und eine genauso lebendige ‚Szene für erneuerbare Energien (Solarförderverein und der Wind e.V.). Ein wichtiger Verbündeter dieser Anti-AKW-Szene war Dr. Rainer Moormann. Jetzt hat er seine Position geändert!> Weiterlesen

Weitere Artikel:

Hätte Christo auch das AKW-Tihange verkleidet?: h3 title

Stromabschaltungen sogar in den Niederlanden – wegen belgischer AKWs ?: h3 title

Abriss von Atomkraftwerken: Konferenz in Aachen: h3 title

Bau von Thorium-Reaktoren verhindern!: h3 title

Belgische Pannenreaktoren: 250 Zwischenfälle nicht gemeldet: h3 title

Wer zahlt NACH Abschaltung der belgischen AKWs?: h3 title

Neuer Chef bei der FANC: h3 title

Belgisches Atomdebakel: h3 title

Walk-OFF-Tihange: h3 title

aktuelle Radioaktivitäts-Messdaten online abrufen:: h3 title

Wichtige Artikel zu Tihange, Doel und Fessenheim!: h3 title

Und wieder: Notabschaltung im AKW Tihange-2: h3 title

RSK-Vorsitzender Wieland soll zurücktreten & Tihange/Doel-Gutachten neu vergeben: h3 title

Baupläne des Bunkers vom AKW-Tihange 3 verschwunden !!: h3 title

„Wolke sechs“, ein Roman über den Super-GAU in Tihange: h3 title

Endlich Klarheit: Risse machen belgische AKW Doel 3 und Tihange 2 sicher: h3 title