Belgische Pannenreaktoren: 250 Zwischenfälle nicht gemeldet

Belgiens neue Atomaufsicht verschweigt mehr als 250 Zwischenfälle!

Die Atomkraftwerke Tihange und Doel gelten als Sicherheitsrisiko. Belgiens neue Atomaufsicht versprach Transparenz, verschwieg jedoch offenbar Hunderte Zwischenfälle – darunter auch die Kontamination von Mitarbeitern.
Hierzu gibt es am Freitag, 26.10.2018, 18:01 Uhr einen Artikel Von Frank Dohmen im Spiegel:> Weiterlesen

27. Oktober 2018 | Veröffentlicht von

Hätte Christo auch das AKW-Tihange verkleidet?

1. Juni 2020 | Veröffentlicht von

Sein heutiger Tod hat diesen Versuch leider verhindert!

Leider ist heute der Aktionskünstler „Christo“ [1] verstorben. Er hat sich einen Namen gemacht durch das „Verpacken“ großer Bauwerke und  spektakulärer Natur-Ansichten.
Das Aktionsbündnis gegen Atomenergie in Aachen (AAA) hatte ein ganz großes Event mit „Christo“ geplant: Angedacht war das „Einpacken“ der drei riesigen AKW-Kühltürme der Tihange-AKWs in unserer Nähe!

> Weiterlesen

Weitere Artikel:

Bau von Thorium-Reaktoren verhindern!: h3 title

Belgische Pannenreaktoren: 250 Zwischenfälle nicht gemeldet: h3 title

Wer zahlt NACH Abschaltung der belgischen AKWs?: h3 title

Neuer Chef bei der FANC: h3 title

Belgisches Atomdebakel: h3 title

Walk-OFF-Tihange: h3 title

aktuelle Radioaktivitäts-Messdaten online abrufen:: h3 title

Wichtige Artikel zu Tihange, Doel und Fessenheim!: h3 title

Und wieder: Notabschaltung im AKW Tihange-2: h3 title

RSK-Vorsitzender Wieland soll zurücktreten & Tihange/Doel-Gutachten neu vergeben: h3 title

Baupläne des Bunkers vom AKW-Tihange 3 verschwunden !!: h3 title

„Wolke sechs“, ein Roman über den Super-GAU in Tihange: h3 title

Endlich Klarheit: Risse machen belgische AKW Doel 3 und Tihange 2 sicher: h3 title

Eine super-tolle Video-Agitation gegen Atomenergie: h3 title

EU-Vetragsverletzungsverfahren gegen Belgien: h3 title

ALLE vier AKW-Blöcke in Doel sind vom Netz!: h3 title