Laufzeit-Verlängerung von Doel 1 und 2 ??

9. April 2021 | Veröffentlicht von Aktionsbündnis gegen Atomenergie Aachen / ws

Zumindest mit Schwierigkeiten für den Betreiber!

In Belgien hat es ein Gerichtsurteil gegeben, das die AKW-Betreiber zwingt, einigen Aufwand zu betreiben, falls sie ihre AKWs Doel1 und Doel2 weiterlaufen lassen wollen.

Öffentliche Befragung – halb Europa kann sich beteiligen!

Nach einer Meldung des belgischen Rundfunks muss ab dem 15. April für 2 Monate eine Befragung zur Laufzeitverlängerung von Doel 1 und 2 organisiert werden. Teilnehmen können „Betroffen im Umkreis von 1000 km“!

Ob das wirklich so eintreten wird, werden wir sehen.
Das „Aktionsbündnis gegen Atomenergie Aachen“ (AAA) wird jedenfalls nachhaken und dann genauer informieren.
Ggf. wird dieser Artikel dann durch eine Aktualisierung ersetzt!

==> Bitte lesen Sie den vollständigen Bericht des BRF.


Die Kommentarfunktion für ältere Artikel ist geschlossen.

Bitte bleibe mit Deinen Kommentaren sachlich und respektvoll.

Kommentarregeln:

Seit 2021 gibt's an jedem Artikelende eine Kommentarfunktion. Diese ist für 10 Tage nach Erscheinungsdatum freigeschaltet, danach ist die Kommentarmöglichkeit geschlossen.

Wir werden keine inhaltlichen Meinungen zensieren. Es gibt zwei Ausnahmen:

  • Beleidigende Formulierungen werden wir löschen
  • Anonyme Beiträge ebenfalls
Wer sich ungerecht behandelt fühlt: Bitte Mail an die Redaktion