Neue Domain: aus kraz.ac wird kraz-ac.de
>>> Termine / Veranstaltungen

Noch ein Trick zur Verhinderung des e.GO?

9. November 2019 | Veröffentlicht von

Berliner „Autogipfel“ erzwingt Preiserhöhung des E.GO?!?

Die Logik des Autogipfels (in Berlin am 5.11.19) treibt wirklich skurrile Blüten. Als Konsequenz der dortigen Beschlüsse MUSS e.GO den Verkaufspreis für den Wagen verteuern.
Warum? Weil sich die beschlossene Kaufprämie von 6.000€ für jedes E-Autos wie folgt zusammensetzt [1]: Die eine Hälfte (3.000 €) zahlt der Staat, die andere Hälfte der jeweilige (oder die Summe aller [2]?) Hersteller.
Irre Konsequenz: Der e.GO muss TEURER werden!!> Weiterlesen

Sabotage 2014 im AKW Doel 4 nach wie vor nicht aufgeklärt!

9. November 2019 | Veröffentlicht von

JETZT wurde das Fahndungsbild des Täters freigegeben!

Übernommen vom RTBF

Vor etwa fünf Jahren gab es wieder eine Schreckensmeldung. Am 5. August 2014 musste der Reaktor Doel 4 außerplanmäßig abgeschaltet werden. Hintergrund war ein Defekt an der großen Stromturbine.
Wie sich damals herausstellte, war das Schmieröl der Turbine – offensichtlich absichtlich – abgelassen worden. Sabotage also.
Fünf Jahre später sind die Hintergründe aber nach wie vor ungeklärt. > Weiterlesen

„Bovines Herpesvirus 1″ oder nur „Big Hysteria Victims“ ?

30. Oktober 2019 | Veröffentlicht von Katrin Wolfarth

Kommentar zu dem Fall des Verdachtes auf Rinderherpes (BHV1) der Aachener Milchbauern

Drei Aachener Milchbauern droht die Tötung ihrer Rinder wegen Verdachts auf Rinderherpes (BHV1). Dieser Fall wirft viele Fragen auf. Ich fange für Sie einfach mal so an: Hatten Sie schon mal Lippenherpes? > Weiterlesen

Elektroautos: Made in Aachen

29. Oktober 2019 | Veröffentlicht von

Versucht die fossile Autoindustrie dies zu verhindern?

Vor über 100 Jahren wurden in Aachen schon mal Autos hergestellt [1].
Seit 2014 gibt es erneut eine Autoproduktion: mit dem „Streetscooter“ und dem e.Go“ werden zwei besonders sinnvolle Elektro-Auto-Typen [2] entwickelt, serienreif gemacht und hergestellt, die wirklich beispielhaft sind für „vernünftige“ E-Autos! [3]

Während einerseits alle politischen und wirtschaftlichen Indikatoren in Richtung eines großen Erfolgs für das Produkt stehen, kommen aber weder die Produktion noch die Auslieferung dieser Fahrzeuge richtig in Gang!

> Weiterlesen

Todesanzeige Walat Ali

26. Oktober 2019 | Veröffentlicht von

*11.2.1988  +17.10.2019 (Serekani, Nordsyrien)

Diese Todesanzeige eines jungen Mannes stand in den Aachener Nachrichten vom 26.10.19. Walat hat für knapp drei kurze Jahre als Aachener Mitbürger bei uns gelebt hat. Er kam als Flüchtling aus dem Krieg gegen Syrien > Weiterlesen

Halle-Mord: bald auch in Aachen?

12. Oktober 2019 | Veröffentlicht von

Maschinenpistolen und -Gewehre im Schaufenster angeboten!

Wikipedia MP40

Freitagabend, friedliche Stimmung, herbstliche aber laue Luft.
Diverse Chöre werden in Aachener während dieser „Nacht der Kirchen“ auftreten. Eigentlich ein angenehmer Abend mit viel Kultur in Aachen.
In der City-Kirche soll der Auftritt von ‚Carmina Mundi‘ um 20 Uhr beginnen. Im Vorfeld gibt es noch ein kurzes bewegendes Gedenken an die Morde durch einen Neo-Nazi in Halle vor zwei Tagen. Der hatte dort mit diversen, großen Waffen zwei Menschen getötet und mehrere verletzt.> Weiterlesen

Die AN zum Krieg der Türkei gegen Syrien

12. Oktober 2019 | Veröffentlicht von

Auch Verschweigen ist Zensur!

Der dritte völkerrechtswidrige Einmarsch der Türkei in Syrien in den vergangenen drei Jahren!
Und in den AN wird dieser Krieg nicht als solcher benannt sondern klein-geschrieben!
Eigentlich wäre solch ein Krieg kein Anlass für einen Artikel in der kraz, weil wir uns ja laut unserer Grundsatzerklärung ausschließlich um lokale/regionale Themen kümmern (wollen).
Aber was jetzt in den AN geschehen ist, muss dokumentiert werden:

> Weiterlesen

Wieder mal Brennelementen für „unsere“ belgische Atomkraftwerke

13. August 2019 | Veröffentlicht von

heimlich über „unseren“ Grenzübergang Lichtenbusch gebracht!

Wir geben hier aktuelle Informationen von AKW-Gegnern aus Lingen [1] weiter, dass laut aktueller Transportliste des „Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit“ (BfE) vom 4. bis zum 28. Juli 2019 sechs (!) Brennelementtransporte von Lingen für die AKW Doel 1 und 2 abgewickelt wurden – der letzte an einem Sonntag (!), nur einen Tag vor Bekanntgabe des EuGH-Urteils am 29.7., dass die Laufzeitverlängerung für Doel 1 und 2 mit EU-Recht nicht in Einklang steht.

Da hatte es jemand seeeehr eilig gehabt – mit Billigung des BMU ! [2]> Weiterlesen

EuGH-Urteil: Laufzeitverlängerung für Doel 1 und 2 mit EU-Recht unvereinbar

10. August 2019 | Veröffentlicht von

Aber die Atomkraftwerke laufen einfach weiter ….

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 29.7.19 entschieden, dass die Laufzeitverlängerung der beiden Atomkraftwerke Doel 1 und Doel 2 nicht hätte genehmigt werden dürfen, ohne vorher eine neue Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) gemacht zu haben.
2015 hatten die belgischen Behörden die Laufzeit der beiden AKW um 10 Jahre (!) auf 2025 verlängert!> Weiterlesen