>>> Termine / Veranstaltungen

Die SECHSZEHNTE Kundgebung „Diplomatie statt Waffen und Sanktionen“

8. November 2023 | Veröffentlicht von Freie Linke Aachen, 7 Kommentare

Frieden für Ukraine/Russland und Palästina/Israel

Regenbogen über der Kundgebung! copyright kraz

Trotz nass-kaltem, windigen und ungemütlichen Wetter waren ca. sechzig unentwegte TeilnehmerInnen am Markt erschienen, um erneut gegen die aktuellen Kriege in der Ukraine und im Nahen Osten zu demonstrieren.
Eine Woche zuvor hatte es in Aachen noch eine wesentlich größere Demo wegen Palästina gegeben, aber > Weiterlesen

Probe-Castorfahrt Jülich–Ahaus: „politisch gescheitert“

8. November 2023 | Veröffentlicht von Marita Boslar, Aktionsbündnis "Stop Westcastor", Keine Kommentare

NRW-Wirtschaftsministerium muss Uhren auf Null stellen

Jülich/Ahaus, 08.11.2023. Angesichts des massiven Polizeieinsatzes auf den Autobahnen zwischen Jülich und Ahaus mit mehreren Dutzend Einsatzfahrzeugen, Polizeihundertschaften sowie Sondereinsatzeinkräften und einem Hubschrauber sehen die Anti-Atomkraft-Initiativen die Testfahrt mit einem leeren Probe-Castor vom Forschungszentrum Jülich zum Brennelemente-Zwischenlager Ahaus politisch als gescheitert. „Was wir gestern erlebt haben, war ein riesiger Zirkus, > Weiterlesen

Neue Sensorstation für TDRM

8. November 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

Meldung vom TDRM-Radioaktivitäts-Netzwerk

Nach langer Zeit meldet sich das TDRM-Team. Ja, es ist immer noch aktiv — nach nunmehr fast genau 7 Jahren!
Das Monitoring-Netz wird weiterhin gepflegt. Hin und wieder kommt sogar noch eine Station dazu.
An einem Re-Design unserer Website wird gearbeitet.
Aber das wichtigste:> Weiterlesen

Abendessen in Aachen mit Frau von der Leyen

29. Oktober 2023 | Veröffentlicht von Dr. Ansgar Klein, Keine Kommentare

„Uschi go home! – Europa von unten statt Brüssel von oben!“

Für Ende Oktober war die EU-Kommissions-Präsidentin Ursula von der Leyen in Aachen zu einem „Krönungsmahl“ eingeladen worden – und sie hatte natürlich auch ihr Kommen zugesagt
Hierzu/gegen gab es am 23. Oktober, dem Tag dieses ‚Krönungsmahls‘, standesgemäß eine Mahnwache vor dem Aachener Rathaus:

> Weiterlesen

Freiheit für Palästina!

28. Oktober 2023 | Veröffentlicht von , 6 Kommentare

Zweite große Palästina-solidarität Demonstration in Aachen

Heute gab es in Aachen die zweite große Demonstration für Frieden und Freiheit in Palästina. Etwa 800 Menschen versammelten sich ab 15 Uhr am Theaterplatz. Anwesend waren dort neben unzähligen Menschen mit Bezug zu Palästina auch durch Transparente sichtbar Vertreter der Kommunistischen Organisation und vom Bündnis „Diplomatie statt Waffen und Sanktionen“.

> Weiterlesen

Friedliche Demonstration

15. Oktober 2023 | Veröffentlicht von ein (der kraz bekannten) Teilnehmer der Aktion, 5 Kommentare

Für Frieden in Palästina und Israel

Am gestrigen Samstag fand am Theaterplatz eine Kundgebung mit anschließender Demonstration über Bushof, Hansemannplatz und Wilhelmstraße unter dem Motto „Frieden in Palästina und Israel“ statt. Aufgerufen hatte unter anderem die Solidaritätsbewegung „Palästina Spricht“. Zur Auftaktkundgebung hatten sich rund 500 Teilnehmer versammelt.> Weiterlesen

Protestaktionen gegen drohende Atommüll-Transporte

15. Oktober 2023 | Veröffentlicht von Marita Boslar vom Aktionsbündnis "Stop Westcastor", Keine Kommentare

250 Menschen gegen drohende Atommüll-Transporte zwischen Jülich und Ahaus!

copyright: Hubert Perschke

An mehreren Orten zwischen Jülich und Ahaus gab es heute Protestaktionen gegen drohende Atommüll-Transporte entlang der möglichen Autobahn-Transport-Routen durch Nordrhein-Westfalen. An der Kundgebung in Ahaus nahmen 200 teil, bei Mahnwachen in Jülich, Köln, Düsseldorf und Duisburg waren es 50 Menschen. Eine Solidaritäts-Protestaktion gab es auch nördlich von Ahaus an der A31 in Lingen.> Weiterlesen

Die ‚Unendliche Geschichte‘ eines Textes zum ‚Friedensgebot‘

18. September 2023 | Veröffentlicht von Dr. Ansgar Klein, Ein Kommentar

Am Beispiel einer „öffentlichen Petition“

Nach den ‚Kraz‘-Artikeln „Verweigerung der Veröffentlichung eines Inserats „Für Frieden“ „vom 28. Juni 2023 und „Nachträge zum „verweigerten Inserat“ vom 3. Juli, in dem es hieß: „Die Initiatoren des Inserats von diesem „Offenen Brief“ haben nun eine öffentliche Petition (des gleichen Inhalts) beim Bundestag in Gang gebracht.“, kann die ‚Unendliche Geschichte‘ heute mehr oder weniger positiv fortgeschrieben werden: > Weiterlesen

Regiotram

5. September 2023 | Veröffentlicht von , Ein Kommentar

Ein Projekt, das die Region bewegen KÖNNTE

Bis 1974 gab es in Aachen eine Straßenbahn. Die Modernisierung wurde damals verschlafen und so gewann die Autolobby -und die Tram wurde komplett abgeschafft. Danach gab es zwei Versuche, in Aachen eine vernünftige Stadtbahn wieder neu aufzubauen. Beide sind gescheitert:
Der erste 1998, der nächste (‚Die Campusbahn‘) in 2013 durch einen verlorenen Ratsbürgerentscheid.

Jetzt gibt es in 2023 den dritten Anlauf, den wir weiter unten dokumentieren. > Weiterlesen

1. September: Der Anti-Kriegstag-2023

4. September 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

ZWEI Kundgebungen an ZWEI Tagen zu EINEM Thema

Der Anlass für Kundgebungen und Demos sind bekannt: An diesem Tag begann 1939 der zweite Weltkrieg mit dem deutschen Überfall auf Polen.
Aber historisches ‚Gedenken‘ ist die eine Sache, die andere ist der Umgang mit dem AKTUELLEN Krieg in der Ukraine. Und dazu gab es am 1. & 2. September:

Eine große Veranstaltung vom Friedenspreis und ZWEI Kundgebungen/Demos an ZWEI Tagen zu EINEM gemeinsamen Thema!> Weiterlesen