>>> Termine / Veranstaltungen

Bauernproteste am Montag

9. Januar 2024 | Veröffentlicht von kraz-Redaktion, Keine Kommentare

… natürlich auch in Aachen (update)

Am Montag den 08.01.2024 gab es nach einer Sternfahrt von Traktoren Richtung Aachen auch am Tivoli eine große Abschlusskundgebung. Insgesamt waren es in der Spitze ca. 400 Teilnehmer und ca. 200 Traktoren und Zugmaschinen, was insgesamt ein beeindruckendes Bild abgab.
> Weiterlesen

Die ACHTZEHNTE Kundgebung „Diplomatie statt Waffen und Sanktionen“

8. Januar 2024 | Veröffentlicht von , Ein Kommentar

diesmal mit einem „Krippenspiel“

Trotz Regenwetter und Kälte haben sich auch am ersten Samstag im neuen Jahr 2024 ca. 40-45 Menschen zur Kundgebung des Bündnisses „Diplomatie statt Waffen und Sanktionen“ eingefunden und nun schon zum dritten Male neben dem Krieg in Russland/Ukraine auch den neu entbrannten Krieg in Israel/Gaza thematisiert.> Weiterlesen

Protestaktion vor dem Medienhaus Aachen

22. Dezember 2023 | Veröffentlicht von Friedensgruppe Düren, Keine Kommentare

Abdruck einer friedenspolitischen Anzeige durch Dürener Zeitung verweigert

Nicht übersehbar war die Protestaktion vor dem Medienhaus Aachen gegen die Ablehnung einer friedenspolitischen Anzeige. Am 19.12.2023 hatten sich 13 AktivistInnen aus Aachen, Bonn, Düren, Kerpen und Köln mit Transparenten und Plakaten versammelt. Flyer zu diesem Skandal wurden an Beschäftigte und Besucher des Medienhauses verteilt.> Weiterlesen

Umweltaktivisten besetzten Alibaba am Lütticher Flughafen

18. Dezember 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

 und demonstrierten am Regionalflughafen von Antwerpen

Am vergangenen Wochenende haben Umweltaktivisten der radikalen belgischen Umwelt-Bewegung „Code Rood“ den Standort des chinesischen Online-Händlers Alibaba in Lüttich besetzt.
Sie demonstrierten parallel auch zwei Tage lang am Antwerpener Regionalflughafen in Deurne.
Die Besetzung des Lagers von Alibaba in Lüttich wurde von der Polizei mit harter Hand > Weiterlesen

Drei fast parallele Palästina-Aktionen Demos am Samstag

18. Dezember 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

An einem Samstag

vor diesem dritten Advent gab am Samstag drei – zeitlich fast parallele – Kundgebungen/Demos für Solidarität mit den Menschen in Gaza.
Tausende von BesucherInnen waren nach Aachen auf den Weihnachtsmarkt und zum Einkaufen geströmt, hatten aber nichts mit diesem Thema zu tun hatten (oder wollten vielleicht auch nicht).
Aber auf diesen drei Kundgebungen gab es keinerlei vorweihnachtliche Stimmung….> Weiterlesen

Die Risse-Reaktoren Tihange-2 und Doel-3 sind zwar weiterhin abgeschaltet

5. Dezember 2023 | Veröffentlicht von Anti-Atombündnis-Aachen, Ein Kommentar

aber die belgische Atomindustrie bekommt wieder Aufwind

Seit über einem Jahr ist der Risse-Reaktor Doel-3 bei Antwerpen abgeschaltet – und auch die Abschaltung unseres Risse-Reaktor „Tihange-2“ jährt sich Ende des kommenden Januars.
So erfreulich dieser großartige Erfolg des Aachener Anti-Atombündnisses und der mehr als 60.000 TeilnehmerInnen an der großen Menschenkette-2017 von Tihange nach Aachen auch ist
==> die belgische Atomlobby macht bei den restlichen fünf AKWs weiter – und sie ist dabei leider ziemlich „erfolgreich“:> Weiterlesen

Die SIEBZEHNTE Kundgebung

3. Dezember 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

Für Diplomatie – statt Waffen und Sanktionen

Der Krieg in der Ukraine dauert fort – auch wenn er in den Medien kaum noch sichtbar ist.

Dafür tobt der Krieg – aber insbesondere der INFORMATIONS-Krieg – in Gaza weiter und das Elend der Menschen dort ist für jedeN auch hier spürbar, außer man verschafft sich einen emotionalen Panzer, verdrängt das dortige Grauen – und widmet sich der Vorweihnachst-Stimmung, so wie das die vielen Tausend BesucherInnen am Samstag vor dem ersten Advent gemacht haben.

> Weiterlesen

Corona-Krimis kriminalisieren?

30. November 2023 | Veröffentlicht von Otto K. Specht, 3 Kommentare

Zumindest aber deren Erscheinen behindern!

In diesem Monat sind die 10. Aachener Krimitage mit Erfolg zu Ende gegangen. Es gab tolle Momente und Lesungen. Obwohl manche Kriminalautoren Lokalkolorit und zeitgenössische Themen verarbeitet haben, so fehlte doch völlig die Auseinandersetzung mit dem Thema „Corona-Pandemie“.

Deshalb machen wir in diesem Artikel auf zwei Bucherscheinungen aufmerksam, > Weiterlesen

Dritte große Palästinensische Demonstration

26. November 2023 | Veröffentlicht von , 4 Kommentare

In Aachen

Am heutigen Samstag dem 25.11.23 kamen in Aachen wieder viele Menschen unter dem Motto „In Gedenken an alle Opfer in Palästina“ zusammen um für die Freiheit der Palästinenser und einen sofortigen Waffenstillstand zu demonstrieren. Insgesamt ca. 500 Menschen trotzten dem sehr schmuddeligen Wetter und drückten ihre vielfältigen Sorgen um die Menschen in Palästina und ihre Kritik an dem Verhalten der westlichen Regierungen dazu aus.> Weiterlesen

Und wieder Zensur im Medienhaus Aachen

22. November 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

Abdruck einer friedenspolitischen Anzeige verweigert!

unten in groß

Das Medienhaus Aachen [1] hat mit Schreiben vom 13. und 16. November 2023 wieder einmal [2] den Abdruck einer politischen Anzeige (siehe Bild) ohne Begründung abgelehnt.
Die von zwei Mitgliedern der Friedensbewegung eingereichte Anzeige ruft die aktuell in Nörvenich bei Düren stationierten Tornado-PilotInnen der Bundeswehr auf, ihre Beteiligung an der nuklearen Teilhabe gewissensmäßig zu überprüfen und aus völkerrechtlichen Gründen zu verweigern. > Weiterlesen