>>> Termine / Veranstaltungen

Bericht zur Demo – die NEUNTE

20. Februar 2022 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

NEIN zur Impfpflicht – die NEUNTE

Die stürmischen Tage haben sicher viele zu Hause bleiben lassen – die Warnungen vor dem Orkan waren ja deutlich genug. Zwischen zwei extrem stürmischen Nächten gab es einen wunderbareren, blitzblanker Samstag an dem das Bündnis NEIN zur Impfpflicht erneut den Widerstand gegen diese PFLICHT organisierte. DREI Demos waren angemeldet worden. > Weiterlesen

Gefährdung des Friedens in Europa durch die NATO !

18. Februar 2022 | Veröffentlicht von , 2 Kommentare

Veranstaltung gegen den Krieg – in stürmischen Zeiten

Passend zum stürmischen Wetter gab es Donnerstagabend in der Rotunde des Elisenbrunnens eine einstündige Veranstaltung gegen die Aggression der NATO gegen Russland im Ukraine-Konflikt. Aufgerufen hatten Teile der Aachener Friedens- und Antikriegsbewegung [1].
Gekommen waren etwa 60 BesucherInnen, um die Beiträge der beteiligten Organisationen – insbesondere aber den Beitrag des Buchautors Hermann Ploppa aus Marburg anzuhören. Leider war erneut der andere Teil dieser Bewegung wegen der weiter existenten Spaltungen am „Thema Corona“ nicht dabei. Und nur wenige, zufällig vorbeikommende Passanten blieben länger stehen.> Weiterlesen

Die verarschen uns mit lachendem Gesicht

17. Februar 2022 | Veröffentlicht von , 12 Kommentare

Und der Knebel „Impf-PFLICHT“ wird in Nebenartikel ausgelagert!

Große Töne in den heutigen (17.2.) AN „Fast alle  Corona-Maßnahmen enden bis zum 20.März
alles wird also leichter und einfacher …. , alles wird gut … ???

MITNICHTEN !!
Ab dem 15. März gilt trotzdem die Impf-PFLICHT im Gesundheitssektor! > Weiterlesen

Diesmal Düsseldorf statt Aachen

13. Februar 2022 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

Demo gegen die Impf-PFLICHT

Am Samstag (12.2) war die wöchentliche Aachener Demo zu Gunsten einer „zentralen Demo“ in Düsseldorf ausgesetzt worden. In Düsseldorf waren laut Angaben von Teilnehmern etwa 16.000 Demonstranten erschienen (Polizeiangabe: „nur“ 9.000).

Obwohl dieser große Demonstrationszug ungeteilt als große Masse durch die Stadt zog, war auffällig:

  • NUR die Masken-Trage-Pflicht wurde von Polizei durchgesetzt – das aber sehr konsequent!
  • Die Nachweise von 3G dagegen nicht!

> Weiterlesen

Sechs Thesen zu Covid-19

11. Februar 2022 | Veröffentlicht von Martina Haase, 3 Kommentare

Zum gesellschaftlichen Umgang mit dem Virus!

Es gab viele und heftige Kontroversen in der kraz um Covid-19.
Besonders bei den Kommentaren der LeserInnen zu einzelnen Artikeln fehlte vielfach eine gewisse Systematik in der Diskussion.
Deshalb legt Martina Haase hiermit sechs Thesen vor, um so die Auseinandersetzung um Covid-19 etwas besser zu strukturieren.> Weiterlesen

Ein offener Brief an den DGB-Aachen

9. Februar 2022 | Veröffentlicht von , 2 Kommentare

vom „AK-Gewerkschaft“ zum „AACHENER APPELL“

— Dokument  —

An den DGB-Regionsgeschäftsführer Ralf Woelk (Region NRW Süd-West)
n
achrichtlich: Annegret Hackmann, Ver.di-Bezirksgeschäftsführerin (Aachen/Düren/Erft)

Sehr geehrter Kollege Woelk,> Weiterlesen

Atomindustrie in der Offensive?

8. Februar 2022 | Veröffentlicht von Aktionsbündnis gegen Atomenergie Aachen (AAA), Keine Kommentare

AKW-Pläne in den Niederlanden – Endlagerfrage „gelöst“

In einer Regierungserklärung hat das Niederländische Kabinett jüngst seine Pläne zur Errichtung zweier neuer AKWs verlautbaren lassen, eines auf dem Gelände des AKW Borssele (dienstältester Reaktor in der EU), ein zweites an der Maas nahe Rotterdam.
Für die radioaktiven Abfälle könne man praktisch überall in den Niederlande Endlager schaffen (siehe https://wisenederland.nl/kernafval-wat-moeten-we-ermee/)

> Weiterlesen

Offener Brief zu „Aachen hält zusammen …

8. Februar 2022 | Veröffentlicht von , 6 Kommentare

.. wirklich gemeinsam FÜR Solidarität??

Letzte Woche hat die Stadt Aachen zusammen mit dem Großteil des Stadtrats eine Kampagne gestartet, die sich Aachener Appell nennt [1] (Ein ausführlicher Bericht dazu stand in den AN am 5. Februar 2022).
Hierzu gibt es schon einen scharfen Kommentar (hier nachzulesen) seitens des „AK-Gewerkschaft“.

Jetzt hat sich auch eine Bürgerin mit einem „offenen Brief“ an die Oberbürgermeisterin zu Wort gemeldet, den wir im Folgenden dokumentieren.> Weiterlesen

Die Kriegsgefahr ist groß wie schon lange nicht mehr …

7. Februar 2022 | Veröffentlicht von , 6 Kommentare

Trotzdem ‚Untersagung‘ der Werbung für Anti-Kriegs-Aktionen in Aachen

Zur Zeit erleben wir systematisch geschürte Kriegsvorbereitungen seitens der BRD-Mainstream-Politik/-Medien. Dargestellt wird das als „durch russisches Gebaren verursacht“!
Als kraz sehen wir das genau anders herum: Der Westen und die NATO sind die wirklichen Aggressoren! Und für uns ist offensichtlich, dass wir da in großer Übereinstimmung mit dem Anti-Kriegsbündnis-Aachen (AKB) sind.

Nun hat sich leider die Friedens- und Antikriegsbewegung – auch in Aachen – über das Thema „Einschätzungen zu Corona“ heftig zerstritten.

> Weiterlesen

„NEIN zur Impfpflicht“ – die ACHTE

7. Februar 2022 | Veröffentlicht von , 1 Kommentar

VIER Kundgebungen und VIER Demonstrationen

Am Samstag war „Corona“ mal wieder DAS Thema in Aachen.

Angekündigt waren DREI Demonstrationen GEGEN die Impf-PFLICHT. Dort zogen insgesamt über 1200 Demonstranten durch die Aachener Straßen und brachten ihren Protest gegen die Impfpflicht „bunt“ und sehr gut gelaunt zum Ausdruck.> Weiterlesen