Diverse Querdenken-Kundgebungen

13. Juni 2021 | Veröffentlicht von Christa, Jörg, Hubert, Wanda / ws

Ein Bericht der ‚Freien Linken Aachen‘

QD241 auf dem Marktplatz

Am Samstag gab es diverse Querdenken-Kundgebungen in Aachen. Die Querdenken-Initiativen (QD) in NRW hatten mehrere Kundgebungen in Aachen unter dem Motto „NRW steht zusammen – Gemeinsam in Aachen friedlich für Freiheit und Demokratie“ angemeldet. Mit dabei waren die QD-Gruppen aus Bochum, Recklinghausen, Lüdenscheid, Aachen und dem Hochsauerlandkreis aber auch Teile der ‚Freien Linken‘ aus NRW.> Weiterlesen

March & Dance For Freedom?

5. Juni 2021 | Veröffentlicht von Fritz Albers /ws

diesmal leider mit Duldung von Nazis!

Was angekündigt (siehe Plakat) war als ein fröhlicher, bi-nationaler „March & Dance For Freedom“ in Herzogenrath/Kerkrade gegen die Corona-Maßnahmen endete für einige Mitglieder der Freien-Linke-Aachen (FL-AC) ziemlich ärgerlich.
Aufgerufen für die Aktion wurde mittels eines Plakats, aber ohne dass die Veranstalter erkennbar waren. Aber es wirkte ähnlich wie die Veranstaltung letztens am 1. Mai am gleichen Ort. > Weiterlesen

86 Monate Wald- und Dorfspaziergänge

28. Mai 2021 | Veröffentlicht von Michael Zobel / ws

Alle Dörfer bleiben

Hier wieder ein aktueller Bericht von  Michael Zobel <info@zobel-natur.de> zur Situation in den Braunkohle-Gebieten:
86 Monate Wald- und Dorfspaziergänge – Radtour am Tagebau Garzweiler – Konzert in Lützerath – Alle Dörfer bleiben
Liebe Wald- und Naturschützer*innen, Mitmenschen,
wenn die Politik versagt, dann müssen die Gerichte die richtungsweisenden Entscheidungen treffen.> Weiterlesen

Kontroverse über die Berichterstattung der AN/AZ

22. Mai 2021 | Veröffentlicht von

… vor und nach dem ‚1.Mai‘ in Aachen

Am ‚1. Mai‘ hatte es in Aachen zwei GETRENNTE Veranstaltungen zum GLEICHEN Thema gegeben, weil es wegen unterschiedlicher ‚Beurteilung von Corona‘ krasse Ausgrenzungsbeschlüsse seitens der Corona-Pandemie-Gläubigen gibt. (siehe hier)
Über die Veranstaltung der Corona-Pandemie-kritischen Veranstaltung hatte es im Vorfeld und danach seitens AN/AZ negative Berichte gegeben, was wiederum zu Leserbriefen geführt hat, die aber nicht abgedruckt wurden.> Weiterlesen

Kundgebung von „Querdenken241“

27. April 2021 | Veröffentlicht von

im Kurgarten/Eurogress

für letzten Samstag hatte Querdenken241 Aachen eine große Kundgebung mit anschließendem Demonstrationszug angekündigt.
Gegen 14:00 Uhr waren im Kurgarten neben dem Quellenhof/Eurogress ca. 600 BesucherInnen erschienen; viele, aber weniger als die angekündigten Tausende…  Es herrschte eine sehr entspannte Atmosphäre an diesem sonnigen Nachmittag, an die 100 Leute hörten sich die Reden liegend auf der Wiese an!> Weiterlesen

Protest gegen Einschränkungen der Grundrechte

11. April 2021 | Veröffentlicht von Klaus-Peter Schleisiek / ws

Schon EIN ganzes Jahr Proteste!

Bei ziemlich unangenehm kaltem und windigem Regenwetter waren etwa 50 TeilnehmerInnen erschienen. Auch die Störabteilung hat sich wieder mit etwa 10 Personen am anderen Ende des Marktes aufgestellt.> Weiterlesen

Spaziergang am Dreiländereck

6. April 2021 | Veröffentlicht von Wolfgang Weisshuhn

Ein spezielle Ostersonntag-Spaziergang

(jetzt mit Video des Spaziergangs) an jedem 1. Sonntag im Monat trafen sich auch am 4.4. um 14:00 h wieder Wanderlustige aus Aachen, um mit holländischen Freunden eine kleine Runde zu drehen.
Mit etwa 50 Menschen spazierten wir mit Kind und Kegel und einigen kleinen Hunden durch die lichten Wälder.> Weiterlesen

Inzidenzwert in Aachen über der 100er Grenze !

31. März 2021 | Veröffentlicht von

Hilfreicher Wert oder Mittel der Manipulation?

Die Behörden berichten via AN/AZ und andere Medien, dass die Inzidenzwerte in Aachen wieder steigen [1]. Dabei wird Alarm geschlagen. Es wird vor einer erneuten, ganz „gefährlichen und ’schrecklichen“ Phase gewarnt. Grundlage dieser Aussagen ist dabei immer der „Inzidenzwert“.
Dieser Artikel beleuchtet, ob und wenn welche materielle Aussagekraft der aktuell verwendete Inzidenzwert tatsächlich hat. Beschreibt er ein Krankheitsgeschehen oder ist er eher ein manipulatives Maß?> Weiterlesen

Frühling 2021

24. März 2021 | Veröffentlicht von Michael Zobel / ws

schwierige Umstände für Naturführungen …

Die kraz hat mitbekommen, welch große Probleme der neue Lockdown auch für so gesunde Dinge wie „Naturführungen“ bringt.
Wir veröffentlichen deshalb ein Schreiben des Naturführers Michael Zobel mit vielen Tour-Vorschlägen- als Artikel und nicht im Terminkalender!

Frühling 2021- nach wie vor schwierige Umstände für Naturführungen und mehr..

> Weiterlesen