Die NEUNTE Antikriegskundgebung

2. April 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

Diplomatie – statt Waffen und Sanktionen …

Wie an jedem ersten Samstag im Monat hat das Bündnis „für Diplomatie statt Waffen und Sanktionen“ [1] auch am 1.April wieder eine Anti-Kriegskundgebung in Aachen organisiert. Knapp 60 TeilnehmerInnen waren dem Aufruf gefolgt und bei extrem ungemütlichem Wetter zum Elisenbrunnen gekommen.> Weiterlesen

Keine Atommüllverschiebung von Jülich nach Ahaus!

27. März 2023 | Veröffentlicht von Marita Boslar (Stop Westcastor) , Ein Kommentar

Beschluss der Landeskonferenz der Anti-Atomkraft-Initiativen

Rund 20 Vertreter*innen verschiedener Anti-Atomkraft-Initiativen aus NRW und des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) haben sich am vergangenen Samstag (25.März) in Jülich erstmals wieder seit Beginn der Corona-Pandemie zur NRW-Landeskonferenz gegen Atomanlagen getroffen.
Bei der Konferenz wurden Informationen über die Atomenergie-Anlagen in NRW und ihre Problematiken ausgetauscht, außerdem wurden weitere Aktionen geplant. > Weiterlesen

Ein Jahr Ukraine-Krieg

28. Februar 2023 | Veröffentlicht von , 3 Kommentare

Veränderungen der Aachener Friedens- und Antikriegs-Bewegung

Dieses erste „Kriegs-Jahr“ hat starke Veränderungen in der Aachener Friedens- und Antikriegs-Bewegung bewirkt. Das ist nach dem politischen „Corona-Albtraum“ ein zweiter Schlag, der die Aachener politischen Strukturen erneut durcheinander gewirbelt hat. Wir skizzieren im Folgenden die Entwicklungen, wobei der Krieg selber nicht Thema dieses Artikels ist.> Weiterlesen

Antikriegsbewegung gegen die Münchner SiKo

21. Februar 2023 | Veröffentlicht von Roland Schwabe (FL-MUC), 2 Kommentare

Ähnliche Spaltungen wie in Aachen

(Update) Am letzten Samstag hat es in Münchner starke Proteste gegen die Münchner „Sicherheits“-Konferenz gegeben. Darüber wurde sogar in den Mainstream-Medien berichtet, [1] was aber nicht deutlich wurde ist, dass leider auch in München die Antikriegsbewegung gespalten ist und somit zwei getrennte Strömungen gegen diese Konferenz der Kriegstreiber protestiert haben.> Weiterlesen

‚langetönefürdenfrieden‘

19. Februar 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

Ein Konzert mit Markus Stockhausen in Vaals/NL

Freitagabend fand das Konzert ‚langetönefürdenfrieden‘ von und mit Markus Stockhausen in der alten ‚Hervormde Kerk‘ in Vaals jenseits der Aachener Grenze statt.[1] Über 200 BesucherInnen hatten die kleine Kirche an dem Abend in Vaals/NL mehr als gut gefüllt, > Weiterlesen

Wider die Meinungsfreiheit

12. Februar 2023 | Veröffentlicht von Markus Kirch / ws, 2 Kommentare

Unter Beteiligung der Fraktion der Linkspartei?

In zwei Artikeln der AN [1] wurde kürzlich berichtet, dass die Ratsfraktionen in Aachen den Historiker Dr. Daniele Ganser ausladen wollen. Und es wurde berichtet, dass auch die PDL Aachen mit dabei sei!
Aber worum geht’s bei „Ganser“??> Weiterlesen

DER Baerbock-Tag in Aachen

7. Februar 2023 | Veröffentlicht von , 2 Kommentare

… auf allen Kanälen

Der Samstag war politisch in Aachen geprägt von Baerbock auf allen Kanälen:

2x „Gegen ihre Kriegs-Treiberei“
2x „PRO-Baerbock Fangruppen“: FÜR die „lustige“ Karnevalistin
1x  eine Baerbock-kritische [1] Iran-Kundgebung

hier die Berichte ….. (Bilder und links werden Abends noch ergänzt)> Weiterlesen

„Mehr Zensur durchsetzen“ in Aachen?

6. Februar 2023 | Veröffentlicht von , 2 Kommentare

Die Bemühungen von Schmiermann & Co

(Änderungen in rot am 11.2.) Schmiermann & Co bemühen sich kräftig, bestimmte Themen in Aachen „verbieten“ zu lassen. In welchem „dienstlichen“ Auftrag das geschieht, ist unklar. Aber:

  • Bei einem geplanten Konzert von Stockhausen am 17. Februar haben sie schon erfolgreich den Raum (die City-Kirche) gecancelt.
    Hier hat sich was entscheidendes geändert: Die Veranstalter konnten nach Holland (Vaals) ausweichen! Das Konzert findet dort also wie geplant statt! (siehe hier im Veranstaltungskalender)
  • Bei dem geplanten Vortrag von Daniele Ganser im Eurogress am 27. März sind ihre Bemühungen noch im vollen Gange…

> Weiterlesen

Der letzte Atemhauch von Tihange-2 – endlich!

4. Februar 2023 | Veröffentlicht von , Keine Kommentare

Das Ende eines Risse-Atom-Reaktors

um 23:30: T2 ist das rechte AKW

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ‚unser‘ Risse-AKW Tihange-2 endgültig abgeschaltet [1]. Einige Aktivisten haben sich die Nacht um die Ohren geschlagen, um diesen besonderen Moment am Dienstagabend mitzuerleben.
Am Mittwoch wurde diese Abschaltung dann auch in Aachen am Elisenbrunnen von ca. 150 Menschen gebührend gefeiert.

> Weiterlesen

Aktionen gegen Krieg und Panzerlieferungen

29. Januar 2023 | Veröffentlicht von Markus Kirch, 3 Kommentare

– leider immer noch auf zwei getrennten Veranstaltungen!

Am Samstag gab es in Aachen zwei Kundgebungen und Demos gegen die Fortsetzung des Ukrainekrieges. Unmittelbarer Anlass war bei beiden die Ankündigung der Leopard-Panzer-Lieferungen in die Ukraine.
Die eine startete um 12:30 Uhr am Markt mit ca. 50 TeilnehmerInnen.
Die andere startete um 15 Uhr, ebenfalls am Markt mit etwa 130 TeilnehmerInnen
> Weiterlesen