Flüchtlinge: die Opfer Europas!

22. August 2015 | Veröffentlicht von Gerhard Diefenbach

Die Flüchtlinge sind die Opfer Europas – Schluss mit der Barbarei!

Nicht niur weltweit, sondern auch ganz besonders zugespitzt in Europa erleben wir eine Flüchtlingskrise. Deshalb  fordert der Mitbegründer und langjährige Sprecher von PRO ASYL Heiko Kauffmann und Träger des Aachener Friedenspreises (2001), das Thema „Flucht, Asyl, Flüchtlingsschutz und Menschenrechte“ als eine der dringlichsten globalen Herausforderungen auf die Tagesordnung der internationalen Politik zu setzen.> Weiterlesen

Grüne jetzt Partei im Krieg „Reich gegen Arm“?

7. Juli 2015 | Veröffentlicht von Michael Rosenberg

Grüne jetzt aktiv auf Seiten der Reichen im Krieg „Reich gegen Arm“ !

Griechenland-JaAm 4. Juli publizierten überwiegen Grüne Bundestagsabgeordnete einen Offenen Brief in der liberal-konservativen griechischen Zeitung Kathimerini. Diese Zeitung steht der konservativen griechischen Partei Nea Dimokratia nahe. In diesem Brief fordern die Unterzeichner das griechische Volk zu einem „Ja zu unserem gemeinsamen Europa“ auf.> Weiterlesen

Proteste gegen Karlspreis 2015

14. Mai 2015 | Veröffentlicht von Walter Schumacher

Karlspreis 2015 und Proteste wegen TTIP

DSCF6611Der Karlspreis 2015 wurde an Martin Schulz verliehen. Er bekam viel Zustimmung von den Besuchern am Markt, es gab aber auch äußerst kritische Stimmen (etwa 80 bis 100 Personen). Diese wurden jedoch weitestgehend von der Polizei „unsichtbar“ gemacht.> Weiterlesen

Lebendige Politik von unten: Drei Veranstaltungen & eine Demo

24. April 2015 | Veröffentlicht von Walter Schumacher

Veranstaltungen zur Griechenlandpolitik Deutschlands, zu TTIP und zu Fracking

No-Fracking-1Kritische Menschen in Aachen hatten einen spannenden Freitag & Samstag in Aachen. Zu jedem der Themen gab es am 17. & 18.4. kritische und sehr informative Veranstaltungen. Gegen das Fracking gab es auch noch eine Demo: und alles sehr gut besucht.
> Weiterlesen

CDU und Linkspartei bald mit gemeinsamem Ratsantrag?

10. Januar 2014 | Veröffentlicht von Linkspartei / ws

Linke reagiert auf Äußerung von Maike Schlick zu Reinigungskräften

Bislang stand die Partei Die Linke im Rat alleine mit ihrer Forderung, die Reinigungsarbeiten in städtischen Gebäuden wieder von eigenen Mitarbeitern durchführen zu lassen. Das könnte sich jetzt ändern. In einer Personalversammlung kündigte CDU-Fraktionsvorsitzende Maike Schlick im Dezember vor rund 1.000 städtischen Mitarbeitern an, dass auch die CDU nun die gleiche Position wie die Linkspartei vertritt.

> Weiterlesen

Gefährdet das Karlsjahr 2014 den städtischen Haushalt?

20. Juni 2013 | Veröffentlicht von Partei Die LINKE / ws

Rund ein Drittel der geschätzten Kosten für das Karlsjahr i.H.v. 3,5 Mio. Euro sind nach Darstellung der Verwaltung im Betriebsausschuss Kultur am 18.6.13 nicht gedeckt, da die Förderzusagen von Institutionen bzw. Spenden von möglichen Sponsoren noch nicht vorliegen.

> Weiterlesen

Sexistische Werbung

17. April 2013 | Veröffentlicht von Linksjugend ['solid] Aachen / ws

Sexistische Werbung endlich als Problem wahrnehmen – und bekämpfen!

In Aachen taucht sexistische
Werbung der übelsten Art auf: Auf großflächigen Plakaten wird für Bordelle in Erkrath und Dormagen geworben – mit Slogans wie „der größte in Europa“ und „die Flatrate-Sensation“.

> Weiterlesen

UmFAIRteilen !

13. April 2013 | Veröffentlicht von Walter Schumacher

Aachener Gruppen fordern UmFAIRteilen

am heutigen Samstag wurde bundesweit
zur Aktion „umFAIRteilen“ (siehe link) aufgerufen. Auch in Aachen beteiligten sich mehrere Gruppen.

> Weiterlesen

Protesten gegen Austeritätspolitik

12. März 2013 | Veröffentlicht von IG BCE / ws

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 13. und 14. März finden in Brüssel verschiedene Protestaktivitäten gegen die Sparpakete und gegen die galoppierende Jugendarbeitslosigkeit in Europa statt.

> Weiterlesen