Allgemeine Impfpflicht im Bundestag abgelehnt!

8. April 2022 | Veröffentlicht von , 1 Kommentar

Spontane Siegesfeier am Markt

Kurz nach der Ablehnung der Allgemeinen Impfpflicht durch den Bundestag am Donnerstag verbreitete sich diese Nachricht wie ein Lauffeuer bei den Aachener GegnerInnen der Impfpflicht.
Die spontane Parole lautete: kommt von 18-19 Uhr zum Markt – zum feiern.

Und tatsächlich kamen viele !

Einige nur für 10 Minuten aber einige wenige blieben die ganze Zeit dabei. Gefühlt waren es 50 Sektflaschen die von den insgesamt 120 TeilnehmerInnen geleert wurden. Das eiskalte Wetter hatte zumindest den Vorteil, dass auch der Sekt schön kühl blieb.
Es gab Musik zum Tanzen aus der „Dose“, aber auch eine Dreier-Musikantengruppe aus ??, die zufällige am Elisenbrunnen gespielt hatte, kam dazu und spielte (gut tanzbare) Klezmermusik!
Es gab einige spontane Redebeiträge – und in Summe einfach nur „Gute Laune“.
Um 19 Uhr war dann Schluss und man versprach sich am Samstag auf der „offiziellen Siegesfeier“ wiederzusehen!

Leser haben 1 Kommentar hinterlassen.

Bitte bleibe mit Deinen Kommentaren sachlich und respektvoll.

Kommentarregeln:

An jedem Artikelende gibt es eine Kommentarfunktion. Diese ist für 6 Tage nach Erscheinungsdatum freigeschaltet, danach ist die Kommentarmöglichkeit geschlossen.

Richtlinien für die Kommentare:

  • Rechte Hetze in den Kommentaren wird nicht geduldet.
  • Keine Beleidigungen, bleibt sachlich.
  • Bitte keine Abhandlungen oder sinnfreie Texte schreiben, fasst euch kurz
    (maximal ca. 2500 Zeichen)
  • Bitte nur relevante Inhalte posten.
Der Administrator behält sich vor, Kommentare die sich nicht daran halten zu löschen.