Austausch und Vernetzung in Notstandssituation

7. Februar 2021 - 14:00 bis 16:00

Dreiländer-Eck [B-D-NL], Viergrenzenweg 97

auf gemeinsamer Wanderung

Austausch und Vernetzung sind in der aktuellen Notstandssituation von großer Bedeutung.
Daher wollen Niederländer und Deutsche sich am 3. Januar oben auf dem Dreiländereck bei den drei Grenzsteinen um 14 Uhr treffen, um von dort gemeinsam eine bis anderthalb Stunden (je nach Wetter) zu wandern.

Auf dem Weg durch den Wald werden sicher so manche interessante Informationen ausgetauscht.

ICAL