Verleihung des Aachener Friedenspreises 2021

13. November 2021 - 19:00 bis 21:00

Aula Carolina, Pontstrasse

Einladung

==> in der Aula Carolina, Aachen

wir laden Euch herzlich zur diesjährigen Preisverleihung ein. Nach der rein filmischen Online-Veranstaltung im vergangenen Jahr werden wir unseren Preis diesmal wieder live mit Publikum in der Aachener Aula Carolina verleihen. Zusätzlich wird die Veranstaltung online gestreamt und kann so auch von Allen verfolgt werden, die entweder zu weit weg oder infolge der noch nicht überstandenen Pandemie noch vorsichtig sind.

Der Preis geht im Jahr 2021 an das Women’s Interfaith Council (WIC) aus Nigeria und die Hinterbliebenen der rassistischen Morde von Hanau, die sich in der Initiative 19. Februar Hanau und der Bildungsinitiative Ferhat Unvar zusammengeschlossen haben. Mehr über die Arbeit und Hintergründe der Preisträger*innen erfahrt Ihr auf der Webseite des Aachener Friedenspreis e.V. unterhttps://www.aachener-friedenspreis.de/
Dort findet Ihr auch den Link zum Livestream.

Die Preisverleihung findet statt am Samstag, dem 13.11.2021 um 19 Uhr in der Aula Carolina, Pontstraße 7 – 9, 52062 Aachen.
Es gelten 2G-Bedingungen !!,
alle Gäste müssen also gegen Covid-19 geimpft oder davon genesen sein. Der Einlass beginnt bereits um 18 Uhr, damit die entsprechenden Kontrollen mit ausreichend Zeit stattfinden können.
Da die Zahl der Anwesenden trotz 2G begrenzt ist, bitten wir darum, möglichst zeitig zu kommen. Zwischen dem Einlass und dem Veranstaltungsbeginn wird mit Musik und Kurzfilmen über die Preisträger*innen bereits ein Vorprogramm geboten.

Wir freuen uns darauf, Euch und vor allem unsere Preisträger*innen wieder persönlich begrüßen zu können!

mit friedlichem Gruß
der Vorstand des Aachener Friedenspreis e.V.

ICAL